Umweltverantwortung

Die Geschichte von Helvar ist eng mit der Geschichte des Energiesparens verbunden. Wir haben wichtige Lösungen zum Energiesparen in der Beleuchtungsbranche entwickelt.

Zum Wohl der Umwelt

                   

Die fortschrittlichen Lösungen
 von Helvar können bis zu
 80 % Energie einsparen

Die Beleuchtung ist in Büros der größte einzelne Energiekonsument. Die fortschrittlichen Lösungen von Helvar können im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen bis zu 80 % Energie einsparen. Da die Temperatur von Beleuchtungen durch das Dimmen absinkt, verbraucht die Klimatisierung weniger Energie.

Mit Hilfe von Beleuchtungssteuerungen und Sensoren, die sicherstellen, dass nur die Räume, die tatsächlich genutzt werden, angemessen beleuchtet werden, kann dies zum Energiesparen ausgenutzt werden. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die beim Energiesparen helfen.

Wir arbeiten selbstverständlich ebenso an der Verbesserung unserer eigenen Fertigungsmethoden, um sie umweltfreundlicher zu machen. Wir beurteilen zudem die Produkte und Fertigungsmethoden unserer Lieferanten und Vertragsnehmer regelmäßig und das auch auf Umweltfreundlichkeit hin. Darüber hinaus stehen wir in Umweltfragen in enger und offener Zusammenarbeit mit Behörden und Kunden.

 

Umweltproduktinformationen

Die Broschüre Umweltproduktinformationen von Helvar bietet Daten über verschiedenste Umweltaspekte der Produkte von Helvar. Helvar wird als Unternehmen kurz vorgestellt. Die Broschüre enthält die Umweltpolitik von Helvar. Die geltende EU-Gesetzgebung einschließlich der wichtigsten Vorschriften der RoHS, WEEE und EuP-Richtlinien wird abgehandelt.

Umweltrelevante Themen aus den Bereichen Produktion, Verpackung und Materialanteile werden behandelt. Kunden und Endverbraucher können von den Informationen zu den Energiesparmöglichkeiten der Beleuchtung profitieren.

Dem Kunden werden Informationen zu Aufbau und Entsorgung der Produkte für die Entwicklung angemessener Entsorgungsprogramme an die Hand gegeben, damit die Produkte ordnungsgemäß entsorgt werden. So können Entsorgungseinrichtungen effizient die Materialien aus den Produkten von Helvar recyceln.

 

WEEE-Erklärung

Die aktuellen Informationen zur Konformität der Produkte von Helvar mit der WEEE-Richtlinie (Elektro- und Elektronik-Altgeräte) sowie mit der Richtlinie 2002/96/EG finden Sie in unserer WEEE-Erklärung.

 

RoHS-Konformitätserklärung

Die Einhaltung der RoHS-Richtlinie (2011/65/EG) gehört zu der CE-Konformitätserklärung unserer Produkte.

 

Helvar REACH statement

Unsere aktuelle Erklärung zur Registrierung, Evaluierung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien (REACH) ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Die REACH-Verordnung umfasst zahlreiche Anforderungen wie z. B. das Registrieren von chemischen Substanzen, den sicheren Einsatz von Chemikalien sowie die Weitergabe von Informationen über die Substanzen in den Produkten durch die gesamte Lieferkette.

 

ECA-Qualifikationserklärung

Die ECA-Regelung (Enhanced Capital Allowance) wird vom britischen Ministerium für Energie und Klimawandel (DECC) und von HM Revenue and Customs entwickelt und von Carbon Trust verwaltet.
 

Alle oben aufgeführten Dokumente finden Sie im Abschnitt Unternehmensdokumentationen.  
Your browser is out-of-date!

For the best experience using our web site, we recommend upgrading your browser to a newer version or switching to a supported browser.

To update your supported browser click here: Chrome, Internet Explorer, Firefox.

×