1970–1980

1970–1980

Nur noch Beleuchtungstechnik

Helvar baute 1973 in Karkkila, Finnland aufgrund des achtfachen Wachstums in der Fertigung von Vorschaltgeräten von 1965 bis 1975 das weltweit modernste Werk zur Fertigung von Vorschaltgeräten.

1970 - 1980-image1
Die Karkilla Produktionsstätte würde seit 1973 hochautomatisiert

Die starke Automatisierung, das große Fertigungsvolumen, Kosteneffizienz, zuverlässige Produkte und professionelles, gut ausgebildetes Personal waren im Verlauf der Jahre die Schlüsselfaktoren für den Erfolg von Helvar. Durch den erstklassigen Unternehmensgeist von Helvar ist das Werk bis zum heutigen Tag eines der weltweit effizientesten seiner Art und das größte Werk in Europa.

Die Auswirkungen der Ölkrise von 1973 zwangen zu einem abrupten Wandel im Umgang mit Energie. An die Stelle von unbegrenztem Verbrauch rückte bei der Fertigung von Vorschaltgeräten die Energieeffizienz immer mehr in den Vordergrund und entwickelte sich auch zur Mission von Helvar.

Do you know your browser is out of date?

For the best experience using our web site, we recommend upgrading your browser to a newer version or switching to a supported browser.

To update your supported browser click here: Chrome, Internet Explorer, Firefox.

×