1950–1970

1950–1970

TV, die neue Technologie

In den 50er Jahren revolutionierte das Fernsehen, eine bahnbrechende neue Technologie, die gesamte Branche. Die erste Fernsehsendung wurde in Finnland 1956 ausgestrahlt. Helvar passte sich der neuen Technologie rasch an und befasste sich mit der schnell wachsenden Produktion von Fernsehempfängern. Schon bald wurden Fernseher zum wichtigsten Produkt der unternehmenseigenen Fertigung.

1950-1970-image1
Helvars Messestand 1950 - "Dim the light for every situation" Slogan aus dem Jahr 1969

1966 begann Helvar mit der Fertigung von Steuerelementen für Beleuchtungslösungen. Später expandierte das Unternehmen und bot nun auch ganze Lichtsteuerungssysteme für Theater- und Konferenzräume an. 1968 stellte Helvar die eigene Herstellung von Radio- und Fernsehgeräten ein, setzte jedoch den Vertrieb in dieser Produktlinie fort.

Zu diesem Zeitpunkt fanden radikale Änderungen in den Fertigungstätigkeiten des Unternehmens statt. Es galt, die Fertigung der traditionellen Produktlinie von Unterhaltungselektronik auf die Fertigung von rein elektrischen Geräten umzustellen. Es wurden weiterhin Vorschaltgeräte, Schütze und nun auch Dimmer für Leuchten gefertigt.

Do you know your browser is out of date?

For the best experience using our web site, we recommend upgrading your browser to a newer version or switching to a supported browser.

To update your supported browser click here: Chrome, Internet Explorer, Firefox.

×