Human Centric Lighting

Human Centric Lighting

Wohlbefinden, Wachsamkeit und Natürlicher Tagesrhytmus

Human Centric Lighting steht für eine wirksame biologische Beleuchtung, die Faktoren wie die Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur mit berücksichtigt.

 

          

DOWNLOAD WHITE PAPER (PDF)

ARCHITECTURAL SSL:
HUMAN CENTRIC LIGHTING
(EXTERNAL)

HUMAN CENTRIC LIGHTING SOCIETY
(EXTERNAL)
 

Der natürliche Circadiane Rhythmus kann durch künstliche Beleuchtung unterstützt werden. Wärmere Lichtfarben mit geringerer Intensität können eine beruhigende Wirkung erzielen und kühlere Lichtfarben mit höherer Intensität können anregend wirken. 

Lighting can also be tuned during the day to support more temporary needs. We can use warmer white light with slightly lower intensity, to help users calm down when facing high stress. Or we can use cooler white light with higher intensity, to help users energise e.g. on early morning.

 

Human circadian rhythm

Common colour temperatures

 




Licht Management Lösnung

Für maximiertes Wohlbefinden und Effizienz sollte das Licht am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen. Für die Schaffung einer optimalen Lichtumbebung ist eine Steuerung der Lichtfarbe und der Intensität notwendig. Mit der Helvar iC Lichtmanagemnet Lösung steht Ihnen ein hochflexibles System zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Umgebung nach Ihren Vortellungen gestalten können.

 

iC Netwerk Lösung

          

IMAGINE
LIGHT OVER TIME
DESIGNER
USEE
ILLUSTRIS

Die iC Netzwerklösung basiert auf der bekannten Helvar & Designer Lichtmanagement Lösung . Diese zukunftsorientierte und skalierbare Lösung ist nun voll kompatibel mit dem DALI Colour Control Standard. Mit dem Designer iC ist es möglich, die Farbtemperatur jeder Leuchte innerhalb des Beleuchtungssystems mit einem Mausklick auszuwählen und einzustellen, was die Inbetriebnahmezeiten für solche Systeme erheblich reduziert.


HCL-color-intensity.jpg

Häufige Farbtemperaturen

Helvar arbeitet kontinuierlich an einer Erweiterung des Systems und zusätzlichen Funktionen. Zuletzt ist das uSee um die Möglichkeit der einfachen Farbsteuerung erweitert worden. Auch Helvars Bediengeräte, wie Taster, Dreh-und Schieberegler bieten inzwischen die Möglichkeit Farbsteuerung zu realisieren.

 


 

Standalone Lösung

Helvar iC-Standalone-Lösungen sind einfach als Einzelleuchte oder Einzelraumlösung zu verwenden. Die natürliche Farbtemperatur und Beleuchtungsstärke von Tageslicht ist Schwankungen unterworfen die abhängig vom Standort, Tageszeit und Wetterbedingungen ist. Mit den iC-Standalone-Lösungen ist es möglich, das natürliche Light der Außnumgebung zu simulieren.

          

SELECT THE WEATHER
iC LED TREIBER

Select the weather ist einfach zu installieren, ohne zusätzliche Prgrammierung. Bei der panel wählt der Benutzer die gewünschte Option aus dem "Select the Weather"-Bedientableau aus.

Helvar bietet noch weitere Standalone-Lösungen an. Bei der "Dynamic Weather"-Lösung kann der iC Dynamic-Konverter vorprogrammiert werden, um die Farbtemperatur der Leuchten natürlich zu verändern, sodass eine Inneraum-Umgebung geschaffen wird, die natürliches Licht generiert. Durch das Verwenden von Helvar iC-Konvertern ist es außerdem möglich, die Farbtemperatursteuerung mit der Switch-Control-Funktion zu verwenden, was einen geringen Verkabelungsaufwand bedeuted. Dieses wird erreicht ohne Konfiguration und Programmierung Vorort.
 

  StW-sun-morning.jpg StW-sun-full.jpg StW-clouds.jpg StW-sun-weather.jpg
Effekt Beruhigend Belebend Konzentration Aufmerksamkeit
Anwendung Stressvolle Phasen Früher Morgen Denkprozesse & Päsentationen Alltägliche Arbeit
Farbtemp. Warm Kalt Kalt Natürlich wechselnd
Lichtniveau 80% 100% 50% 90%

Colour modes in the Select the Weather solution

 


 

Leuchtenkomponenten

Helvar iC DALI Konverter und LED Module sind das Kernstück einer Leuchte für unterschiedliche Farbtemperaturen. Zwei Ausgänge steuern jeweils ein warm-und kaltweißes LED Modul.

          

TUNABLE WHITE LED PRODUKTE
iC LED TREIBER
iC LED MODULE

iC DALI Drivers: Bei den neuen iC Konvertern LL35/2-E-DA-iC (35 W) und LL60/2-E-DA-iC (60 W) kann die maximale Leistung variabel auf die zwei  Ausgangskanäle aufgeteilt werden. Der Strom kann zwischen 350-700 mA über einen Widerstand eingestellt werden.

iC LED Modules: The L-iC-282 LED module has two individual LED channels that provide a dynamic colour temperature range from 2700 K to 6500 K when operated with a Tunable White LED driver.

 


 

Beispielanwendungen für Human Centric Lighting

  

    

Human Centric Lighting in an office

    

BÜRO
Wohlbefinden
Höhere Effizienz
Optimiert für die Sehaufgabe

    

Human Centric Lighting in education

    

SCHULE
Wachsamkeit
Wohlbefinden
Verbessertes Lerner

    

Human Centric Lighting in healthcare

    

GESUNDHEIT
Natürlicher Tagesrhytmus
Wohlbefinden
Schnellere

Do you know your browser is out of date?

For the best experience using our web site, we recommend upgrading your browser to a newer version or switching to a supported browser.

To update your supported browser click here: Chrome, Internet Explorer, Firefox.

×